Telecaster in Blonde

Ich darf hier die mail von Jürgen H. an mich zitieren. So was macht einfach Spaß.  Geniales Ergebnis. Weiter so...
 
"Hallo Jens, falls es dich interessiert... meine Tele ist fertig. Vielleicht magst du sie in deinen Kundenprojekten veröffentlichen.
 
Verwendet habe ich dazu deinen Porenfüller, um ein paar "unruhige" Stellen im Bodyholz zu schließen,
deinen Schnellschleifgrund, dein Butterscotch Toffee und dein Poliermittel. Das ist kein Bausatz, sondern eine 2-teilige Planke Erlentonholz. Der Hals war ein No-name one-piece maple, dessen Griffbrett ich nicht mochte. Deshalb habe ich ihn plan gefräst und ein Rosewood Griffbrett aufgeleimt und selbst bundiert.
 
Den Body habe ich nach dem Fräsen in allen möglichen Stufen geschliffen, bis hin zu 800 oder 1000 glaub ich.
Zwischen den Schleifgängen hab ich das Holz leicht angefeuchtet, damit sich die Fasern wieder aufstellen und
ich diese beim nächsten Schleifgang glatt bekomme.
 
Anschließend hab ich zwei recht grobporige Stellen im Bodyholz mit deinem Porenfüller geschlossen und nach
einem knappen Tag Trockenzeit glatt geschliffen. Anschließend mehrere Lagen Schnellschleifgrund z.T. mit leichtem Zwischenschliff. Dann habe ich 2 Schichten weiß lackiert (Rest in der Dose hatte ich noch und als möglichen Untergrund für evtl. Relic-Arbeiten dachte ich, das könnte eine gute Idee sein), dann mehrere Lagen Butterscotch Toffee aus deinem Shop, z.T. mit leichtem Zwischenschliff. Nach den letzten beiden Schichten Butterscotch habe ich nicht mehr geschliffen. Statt dessen ein paar Lagen Klarlack aufgetragen. Dieser wurde nach einiger Zeit in vielen Durchgängen nass bis zu 2500er Papier geschliffen und anschließend mit dem Tonematters-Poliermittel von Hand poliert.
 
Ein leichtes Relic am Body, am Pickguard und der Hardware runden das Bild ab. Ich bin recht zufrieden mit der Gitarre. Hab zwar gehofft, dass die Farbe noch mehr Gelbstich hat aber so
gefällts mir auch.
 
Super genial finde ich dein Poliermittel. Das haut super hin und macht eine tolle Oberfläche."
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.